Auto angefahren und verduftet

Donnerstag, den 11. Februar 2016 um 05:56 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Diesen Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Einer 43-jährigen Frau aus Waldeck wurde ihr Subaru angefahren Einer 43-jährigen Frau aus Waldeck wurde ihr Subaru angefahren Symbolfoto: Polizei (Archiv)

BAD WILDUNGEN. Auf dem Parkplatz der Asklepiosklinik in Bad Wildungen wurde am Montag in der Zeit von 8 Uhr bis 13.15 Uhr, ein grauer Subaru beschädigt. Wahrscheinlich ist der Unfall beim  Ein- oder Ausparken in eine Parklücke entstanden. Beschädigt wurde die hintere Tür auf der Fahrerseite des Pkw. Das Fahrzeug gehört einer 43-jährigen Mitarbeiterin der Klinik. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Wer Angaben zu dem Unfall machen kann, wird gebeten sich mit der Polizeistation in Bad Wildungen, unter der Telefonnummer 05621/70900 in Verbindung zu setzen.

Die Höhe des Schadens beziffert die Polizei auf 1000 Euro.

Anzeige:

 

Zuletzt geändert am Donnerstag, den 11. Februar 2016 um 06:15 Uhr